PTGui und Hugin ganz einfach ?

 

Entgegen der verbreiteten Meinung oder gar Vorurteil gegenüber den Programmen PTGui und Hugin zur Erstellung mehrreihiger Panoramen möchte ich einmal zeigen, wie einfach es in Wirklichkeit ist.
Einfach jedoch nur dann, wenn schon bei der Aufnahme gewissenhaft gearbeitet wird. Es mag überragende Talente geben, die mehrreihige Panoramen ohne Stativ freihand beherrschen, mir ist jedoch noch keins dieser Talente begegnet.
Ähnlich verhält es sich mit der Verwendung eines Nodalpunktadapters. Es gibt kein Muß aber das Endresultat mit Adapter ist schneller zu erreichen und um Klassen besser als ohne.

Doch nun zu den Beispielen.
Die ersten beiden zeigen mehrreihige Panoramen; das dritte zeigt die Verwendung eines Fisheyeobjektivs.Das vierte zeigt wie ein Bodenbild in ein Panorama eigefügt werden kann.
Wann welche Technik zu welchem gewünschten Ergebnis führt soll hier nicht weiter untersucht werden.

Und nun viel Spaß.

Die Tutorials sind vorläufig hier zu finden.